Kryptokonten

Ihr Kfz-Versicherungsvertreter ist jetzt ein KI-Bot

by admin .

Ihr Kfz-Versicherungsvertreter ist jetzt ein KI-Bot, der mit der Blockkette verbunden ist

Ein neuer virtueller Assistent, der von einer Blockkette angetrieben wird, kann Versicherungsverträge ohne menschliche Hilfe abschließen.

Die in Malta ansässige virtuelle Assistenzfirma Vaiot hat den Watson-Assistenten von IBM in die Cosmos-Blockkette integriert, um Autoversicherungen zu verkaufen.

Die neue Plattform zeichnet sich durch einen End-to-End-Verkaufsprozess aus, der keine menschliche Unterstützung für den Abschluss der Kfz-Versicherungsverträge erfordert. Die mobile App interagiert mit den Bitcoin Evolution Kunden per Sprache oder Text und stellt zunächst eine Reihe von Fragen, um Versicherungsoptionen zu identifizieren und vorzuschlagen.

Nach der Unterzeichnung wird der Vertrag auf dem Cosmos SDK in Form eines intelligenten Vertrags gespeichert, der durch das Tendermint-Protokoll unterstützt wird. Die KI überwacht den Vertrag und beginnt automatisch mit dem Versicherungsschutz, sobald die Zahlung erfolgt ist.

Obwohl mehrere Anbieter mit Sprachassistenten zur Unterstützung des Verkaufsprozesses experimentiert haben, behauptet die Ankündigung, dass keiner in der Lage war, den Service als End-to-End-Lösung anzubieten, die den eigentlichen Verkaufsprozess einschließt. Vaiots CEO Christoph Surgowt erklärte:

„Die Möglichkeiten, die sich mit der KI im Bereich der Cloud- und Blockchain-Technologien ergeben, ermöglichen es Unternehmen aus dem Versicherungs- und InsurTech-Sektor, ihre aktuellen Prozesse zu digitalisieren und zu verbessern, und wir sind zuversichtlich, dass unsere Lösungen diesen Wandel vorantreiben werden“.

IBM Watson ist ein KI-Computersystem, das in der Lage ist, in natürlicher Sprache gestellte Fragen zu beantworten, und das im IBM DeepQA-Projekt entwickelt wurde.

Das System wurde nach dem Gründer und ersten CEO von IBM, Thomas J. Watson, benannt

Im September brachte Vaiot 5,9 Millionen Dollar in einem privaten Verkauf auf und bot 30% (120.000.000) seines VAI-Tokens Investoren an. Surgowt erklärte, dass die Gelder dazu verwendet werden sollen, „ein Produkt zu liefern, das die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Prozesse abwickeln, verändern kann“, wobei sich das Unternehmen auf die Nutzung von Blockketten zur Unterstützung rechtlicher Verfahren konzentriert.

Letzten Monat erhielt Vaiot die Genehmigung der Malta Financial Services Authority (MFSA) als erstes Unternehmen, das ein reguliertes digitales Asset in Form seines VAI-Tokens anbietet. Die Firma plant auch einen öffentlichen Verkauf im Laufe dieses Jahres, bei dem Investoren 2% (8.000.000) der VAI-Token-Lieferung angeboten werden sollen.

Malta gehört zu den ersten Ländern, die ein umfassendes Regelwerk für erste Münzangebote (Initial Coin Offerings – ICOs) einführen, wobei Blockchain-Assets entweder als Finanzinstrumente, E-Geld, virtuelle Token oder virtuelle Finanzanlagen (Virtual Financial Assets – VFAs) klassifiziert werden. Der Verkauf wird im Rahmen des Virtual Financial Assets Act (VFAA) angeboten und wird eines der ersten Erstangebote von virtuellen Finanzanlagen (IVFAOs) sein.

Das VAI-Token wird verwendet, um Benutzer dazu anzuregen, die Vaiot-Lösungen in Form eines Belohnungsprogramms und der Bezahlung von Waren und Dienstleistungen, die im Rahmen des Programms angeboten werden, zu nutzen.

Letzten Monat wurde IBM Watson auch in einen digitalen Gesundheitspass mit dem Namen IBM Watson Health aufgenommen. Die auf einer Blockkette basierende Lösung soll Organisationen dabei helfen, es Einzelpersonen zu ermöglichen, mitten in der Pandemie zur Arbeit oder zur Schule zurückzukehren.

Bitcoin kobles fra Wall Street når BTC Dominance Soars: Crypto Weekly Market Update

by admin .

I løpet av den siste uken fortsatte Bitcoin å øke i verdi da den klarte å bryte den tidligere 2020-høyden. Mer interessant, skjønt, skjer dette når Wall Street-aksjene for tiden slår.

Mens BTC satte pris på, bløder alle de fremtredende amerikanske baserte indeksene som S&P 500, NASDAQ Composite og Dow Jones Industrial Average (DJI). Akkurat i dag falt S&P 500 med omtrent 1,5%, mens Nasdaqs Composite-indeks er oppover på 2,5%.

Midt i alt dette startet Bitcoin sin oppoverbakke og fortsetter å bryte nye grunnlag. Samlet sett har kryptovalutaen de siste sju dagene økt med omtrent 4,3%, noe som kanskje ikke virker så mye, men gitt de generelle økonomiske utsiktene, betyr det sikkert den nåværende styrken.

Mange land vurderer andre låsinger da den nye bølgen av romanen coronavirus COVID-19 begynner å gjøre krav. Det blir tydelig at markedene reagerer, mens Bitcoin viser en alvorlig frakobling de siste 3 månedene.

Videre har BTCs prisutvikling også presset den generelle markedsdominansen, som for tiden hviler på over 63%. Dette har forårsaket mange problemer for altcoins som sliter, hvorav de fleste slår alvorlig mot Bitcoin. Ripples XRP handler for eksempel til priser som ikke ble sett siden tilbake i 2017.

En seriøs utvikling kom fra landet Iran, som ble den første som utgjorde Bitcoin som offisiell og lovlig utvekslingsmiddel. Dette kom etter en fornyet bølge av amerikanske sanksjoner.

Den Bitcoin-vennlige Avanti Financial Group mottok også en offisiell banktillatelse i USA. Som sådan blir det det andre stedet etter Kraken med autorisasjon av den typen.

Uansett er det fortsatt veldig interessant å se hvordan markedet vil utvikle seg de neste ukene, og om Bitcoin vil være i stand til å opprettholde sin positive ytelse fremover. Eller kanskje altcoins våkner? Bare tiden vil vise.

Markedsdata
Markedsverdi: $ 394B | 24H Vol: 94B | BTC-dominans: 63,5%

BTC: $ 13,536 (+ 4,67%) | ETH: $ 381,65 (-7,35%) | XRP: $ 0,238 (-6,73%)

Iran blir det første landet som bruker Bitcoin som utvekslingsmiddel. Iran har offisielt blitt det første landet som utgjør Bitcoin som lovlig utvekslingsmiddel. Dette kom rett etter at USA traff landet med fornyede bølger av sanksjoner. Forslaget kom fra Irans energidepartement og dets sentralbank.

Bitcoin vil ikke tiltrekke seg unbanked, sier Mastercard CEO. Administrerende direktør for et av verdens største betalingsbehandlingsselskaper, MasterCard, Ajay Banga, har sagt at Bitcoin ikke vil kunne hjelpe bankene som ikke er bank. Han mener at kryptovalutas volatilitet er et stort hinder for at dette skal skje.

Bitcoin-vennlig Avanti mottar lisens til å være den andre kryptobanken i USA. Etter Kraken blir Avanti Financial Group det andre selskapet som får en offisiell bankkonsesjon i USA. Som sådan vil den nå kunne tilby banktjenester.

Coinbase lanserer et Crypto-debetkort med 1% belønning på Bitcoin-utgifter. Coinbase, den ledende amerikanske baserte kryptokursutvekslingen, har offisielt lansert et krypto-debetkort. For tiden tilgjengelig for amerikanske kunder, vil kortet tilby opptil 4% av cashback på forskjellige kryptoer og opptil 1% på Bitcoin-utgifter.

Retailinvestering i Bitcoin stiger til en ny all-time high. Data fra den populære leverandøren Glassnode viser at antallet detaljistinvestorer i Bitcoin ligger på en heltid på 31 millioner. Dette betyr at det siste rallyet også kan bli bedt om at vanlige folk kjøper BTC i stedet for bare store institusjonelle investorer.

Banking Giant JP Morgan lanserer sin egen Stablecoin. Etter omtrent halvannet år siden JP Morgan kunngjorde sitt kryptokurrencyprosjekt kalt JPM Coin, har stablecoin angivelig allerede blitt brukt av et teknologiselskap for grenseoverskridende transaksjoner.

Kart
Denne uken har vi en kartanalyse av Bitcoin, Ethereum, Ripple, Chainlink og Binance Coin – klikk her for full prisanalyse.

Bitcoin za 200 miliardów dolarów Market Cap Shines z funduszami hedgingowymi trafiający w 5 dolarów

by admin .

Limit rynkowy Bitcoinów przekracza 200 miliardów dolarów i wynosi ponad 11000 dolarów w stosunku do USD w momencie rejestracji.

Ostatni raport firmy inwestycyjnej funduszy hedgingowych przekracza kamień milowy w postaci 5 miliardów dolarów inwestycji, 4 miliardy dolarów inwestycji tylko na Bitcoinu

Cyfrowy atut spodziewał się dużego wybiegu byka, ale krytycy również doskonale wykonali swoją pracę.

Bitcoin na 200 miliardów dolarów Market Cap błyszczy z funduszy hedgingowych trafiając 5 miliardów dolarów Mark

Bitcoin Market Cap przekracza 200 miliardów dolarów

Największa krypto waluta na rynku przekroczyła ostatnio próg 10000 dolarów, po zmaganiach z ostatnich wielu dni. W ostatnim czasie limit rynkowy waluty cyfrowej również przekroczył 200 miliardów dolarów przy ponad 35 milionach dolarów dziennie.

Reklama

Bitcoin nie utrzymał się na poziomie powyżej 10000 dolarów przez trzy kolejne przypadki od października 2019 roku, a teraz z powodzeniem wzrósł powyżej tego poziomu i utrzymał się również. Wraz z Bitcoinem, inne główne altcoiny również pompowały swoją cenę.

Bitcoin Gains Momentum
Grayscale, jeden z największych funduszy zarządzających aktywami cyfrowymi, podał na Twitterze, że ich Asset Under Management (AUM) przekroczył granicę 5 mld USD na koniec drugiego kwartału. Jednak Grayscale’s Bitcoin Up Trust nadal przewodzi innym krypto walutom, na które przypada ponad 4 miliardy dolarów, czyli ponad 90 proc. całkowitego AUM firmy. Wartość Bitcoin Trust wzrosła o ponad 1 mld dolarów, czyli 3,36 mld dolarów w maju 2020 roku.

Według danych dostarczonych przez Grayscale, Ethereum Trust jest drugim co do wielkości zaufaniem obok Bitcoin’a wśród pozostałych 10 trustów kryptokurwalutowych. Ethereum Trust ma na koncie 581,7 mln dolarów, który również wzrósł prawie dwukrotnie w stosunku do maja 2020 roku, kiedy to wynosił 289 mln dolarów.

Fundusz powierniczy Grayscale’s Ethereum Classic był świadkiem gwałtownego wzrostu i posiada 80 milionów dolarów wśród wszystkich funduszy powierniczych Grayscale’s AMU. Wśród innych krypto walut, które posiadają mniejsze alokacje, znajdują się Bitcoin Cash(BCH), Horezin(ZEN), Litecoin(LTC), Stellar Lumens(XLM), XRP i Zcash(ZEC).

Możesz być również zainteresowany – 5 powodów, dla których Bitcoin’s Skyrocketing Cena Bitcoin’a

Krytycy Bitcoinów dobrze wykonują swoją pracę

Dzięki byczemu biegowi zasobów cyfrowych, krytycy również wskoczyli ze swoimi punktami. Jeden z najsłynniejszych autorów, Robert Kiyosakitook na twitterze i radzi kupić Bitcoin i Gold.

Z drugiej strony, Max Keiser mówił o krytycznym stanowisku Petera Schiffa w sprawie Bitcoin, na które odpowiedział rajd Bitcoin, „rajd frajerów“ i nie obchodzi go to.

Ostatecznie, Bitcoin zebrał się bardzo dobrze w ciągu ostatnich kilku dni i wiele innych są nadal oczekiwane od aktywów cyfrowych w najbliższych dniach. Rajd byków jest prawdopodobnie nadal z ogromnymi inwestycjami w firmach takich jak Grayscale.

Israelische Banken haben Kryptokonten falsch eingefroren

by admin .

Die Bitcoin-Märkte sind heute gefallen und haben gegen 23 Uhr UTC, eine Stunde vor der Eröffnung Pekings, fast 800 USD verloren.

Wie bei den meisten plötzlichen Preisschwankungen scheint es nur sehr wenige Informationen zu geben, die das Ereignis plausibel erklären können

Am logischsten ist, dass Spekulanten erneut versuchen, schnelle Gewinne zu erzielen, nachdem sie auf dem aktuellen Niveau gekauft und über 10.000 USD verkauft haben. Die Tatsache, dass Bitcoin Evolution mit 9.400 USD bequem über den wichtigsten Unterstützungsniveaus liegt und der Preis derzeit bei 9.600 USD liegt, deutet erneut darauf hin, dass die Bullen die Kontrolle behalten und verhindern, dass Ausverkäufe weitere Tests des Abwärtsdrucks auslösen.

Im Nahen Osten hat der israelische Generalstaatsanwalt Avichai Mandelblit erklärt, dass Banken im Land Bankdienstleistungen für kryptobasierte Unternehmen nicht verweigern sollten, sondern in jedem Fall nach Geldwäscheindikatoren für Risiken suchen sollten. Dies sei besser als ein generelles Verbot von Kryptokonten, sagte er gegenüber dem Bezirksgericht Tel Aviv.

Im vergangenen Jahr haben mehrere Banken in Israel Kundenkonten eingefroren, die Geldtransfers aus Kryptowährung erhalten hatten. Dies führte dazu, dass einige Bitcoin-Investoren ihren Steuerpflichten nicht nachkommen konnten, da die Banken sich weigerten, ihre Einlagen anzunehmen. Es wurde so schlimm, dass ein Investor im August eine Klage gegen die israelische Bank Hapoalim wegen fast 23 Mio. USD einreichte und erklärte, sie habe Einzahlungen von durch Bitcoin erzielten Gewinnen verweigert.

Bitcoin

Mandelblit hatte diese Aussagen in einem Fall gegen die Mercantile Discount Bank gemacht, die sich geweigert hatte, eine Übertragung von der lokalen Kryptowährungsbörse BIT2C zu genehmigen

Globes berichtet, dass die Erklärung des Generalstaatsanwalts auf der Grundlage von Empfehlungen eines interministeriellen Teams unter der Leitung des stellvertretenden Generalstaatsanwalts der Zivilrechtsabteilung, Erez Kaminitz, abgegeben wurde. Das Team war unter anderem durch die israelische Behörde für Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, das israelische Justizministerium, die israelische Kapitalmarkt-, Versicherungs- und Sparkasse vertreten.

Außerhalb des Nahen Ostens gibt es auch andere Gerichtsbarkeiten, die ähnliche Maßnahmen ergreifen. Die laufenden Rechtsstreitigkeiten gegen die indische Zentralbank konzentrieren sich auf Banken, die die Konten von Kunden einfrieren, von denen angenommen wird, dass sie an Aktivitäten digitaler Vermögenswerte beteiligt sind. Dort wartet die Internet and Mobile Association of India auf das Urteil des Obersten Gerichtshofs, ob die Bankverbote rechtswidrig waren.